Städtepartnerschaften

Unser Städtepartnerschaftsprogramm unterstützt Partnerstädte dabei, gemeinsam konkrete Maßnahmen für Luftreinhaltung, Klimaschutz und gleichzeitig sozio-ökonomischen Mehrwert auf lokaler Ebene zu schaffen. Übergeordnetes Ziel ist es dabei, die Kooperation zwischen deutschen und polnischen Kommunen im Bereich Nachhaltigkeit zu stärken. Vier ausgewählte Städtepaare erhalten eine Reihe von Leistungen von adelphi und PNEC um ein Projekt umzusetzen – entweder gemeinsam oder in einer der Kommunen mit der Expertise und dem Feedback der jeweiligen Partnerstadt.

Dies umfasst folgende Leistungen:

  • Ein jährliches bilaterales Treffen pro Partnerschaft (2016-2018), zusätzlich zu weiteren Projektaktivitäten, um
    • Projekte in der Partnerstadt zu besichtigen,
    • die Entwicklung von gemeinsamen Projektideen voranzutreiben und
    • die Durchführung des gemeinsamen Projekts vorzubereiten.
  • Unterstützung bei der strukturellen Gestaltung der Zusammenarbeit und des Fahrplans für gemeinsame Projektaktivitäten, der den Interessen und Bedürfnissen der Partnerkommunen entspricht.
  • Einladung von Experten zu den bilateralen Treffen.
  • Unterstützung bei der Identifizierung finanzieller Ressourcen für die bilaterale Kooperation.
Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) mit Mitteln des Beratungshilfeprogramms (BHP) für den Umweltschutz in den Staaten Mittel- und Osteuropas, des Kaukasus und Zentralasiens sowie weiteren an die Europäische Union angrenzenden Staaten gefördert und vom BMUB und dem Umweltbundesamt (UBA) fachlich begleitet.